Logo_Zahnarztpraxis_Dr_Herbold
 
Seitengrafik

Implantate

Implantate sind künstliche Zahnwurzeln, die in den Kiefer eingesetzt werden. Wenn Zähne ersetzt werden müssen, weil sie stark zerstört oder nicht angelegt sind, kommen heute immer öfter Implantate zum Einsatz. Der Vorteil ist, dass die Nachbarzähne nicht mit einbezogen werden müssen und ein echter Ersatz möglich ist. Prinzipiell kann man jeden Zahn ersetzen. Voraussetzung ist eine gute Knochenbeschaffenheit und eine gute Mundhygiene. Heute sind Implantate so ausgereift und sicher, daß sie einen gleichwertigen Stand gegenüber dem konventionellen Zahnersatz haben. Eine Entscheidung für ein Implantat setzt eine exakte Untersuchung voraus.